Albrecht Martin (09.07.1927 - 15.07.2014)

Albrecht Martin (1927 - 2014)Am 15. Juli ist Albrecht Martin gestorben - Vorbild, Anreger, Mentor des Evangelischen Arbeitskreises. Politik aus christlicher Verantwortung - Albrecht Martin hat dieses Prinzip in beeindruckender Weise vorgelebt.

Sein politisches Engagement war Ausdruck seiner Überzeugung, dass es unsere Pflicht ist, uns für Erhalt und Entwicklung unseres freiheitlichen und sozialen Gemeinwesens einzusetzen. Sein politisches Bewusstsein war gleichermaßen von Wertbindung und strategischem Denken geprägt.

weiterlesen: Albrecht Martin (09.07.1927 - 15.07.2014)  

2012: "Was bedeutet heute konservativ?"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Albrecht Martin-Symposium

Titel III. Albrecht Martin-Symposium

Zum III. Albrecht Martin-Symposium von EAK und Junger Union Rheinland-Pfalz

am 09. und 10. November 2012
Worms, DAS WORMSER Kultur- und Tagungszentrum

laden wir Sie herzlich ein.

Unter dem Titel „Was bedeutet heute konservativ?“ diskutieren wir u.a. mit

  • der CDU Landes- und Fraktionsvorsitzenden Julia Klöckner und
  • Bundesverteidigungsminister Dr. Thomas de Maizière.

Bitte melden Sie an sich über die Kontaktdaten in der Einladung oder per Kontaktformular.

III. Albrecht-Martin-Symposium


   18.10.2012  1.55 MB  526

 

2010: "Freiheit die ich meine"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Albrecht Martin-Symposium

Das Albrecht Martin-Symposium 2010 trägt den Titel "Freiheit die ich meine". Die Vorträge und Diskussionen dieses Jahres werden sich um die Meinungsfeiheit drehen. Wir würden uns freuen, Sie am

27./28. November 2010
ZDF Kongresszentrum

begrüßen zu können.

Das genaues Programm mit Referenten können Sie der Einladung entnehmen:

II. Albrecht Martin-Symposium 2010


   17.11.2010  1.49 MB  712

Anmeldungen und Anfragen nehmen wir gerne über das Kontaktformular entgegen.

   

Seite 1 von 2